SPD Verband Bodenheim - Zukunft gestalten. Mit uns !

Kreis SPD kritisiert schwarz-grüne Fluglärmpolitik über Rheinhessen

Pressemitteilung

„Dreieinhalb Jahre nach dem ersten Spatenstich stand nun die Grundsteinlegung für das dritte Passagier-Terminal am Frankfurter Flughafen an. Die damit verbundene Politik der schwarz-grünen Landesregierung in Hessen geht voll zu Lasten der Bürgerinnen und Bürger in Rheinhessen“, kritisiert der Mainz-Binger SPD Vorsitzende Steffen Wolf.

„Hier werden Flugrouten völlig einseitig über unsere Region gesteuert, der Fluglärm geht unverhältnismäßig stark zu Lasten der rheinhessischen Bürgerinnen und Bürger“, ärgert sich auch der Pressesprecher der SPD Mainz-Bingen, Rouven Winter. Statt weniger Lärm, wie seit Jahren von Bürgerinitiativen und Politik im Land Rheinland-Pfalz gefordert, erhalten die Bürgerinnen und Bürgern nun mehr Lärm.

„Es ist ein absolutes Ärgernis, dass CDU und Grüne im Land Hessen Beschlüsse fassen, die zu Lasten der Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz gehen. Von vielbeschworener Bürgerbeteiligung und Verträglichkeit keine Spur.“, so Wolf abschließend.

 

Homepage SPD Mainz-Bingen

 

Counter

Besucher:54
Heute:4
Online:1
 

Aktuelle Nachrichten

 

Wetter-Online